RADEGUNDISPFARRER

     

Name

Krešimir Gagula

 

Anschrift

Klimmach 40 86830 Schabmünchen

 

Geburtsdatum, -ort

01.11.1959, Banja Luka (Bosnien-Herzegowina)

 

Staatsangehörigkeit

deutsch

 

Konfession

römisch-katholisch

 

Schule/Studium

1966 - 1974    Grundschule in Banja Luka

 

1974 - 1978    Gymnasium in Zadar - Abitur
                       (zusätzlich die jährlichen Prüfungen und Abitur am Staatlichen

                       Gymnasium "Juraj Baraković")

1978 - 1985    Studium der Philosophie und Theologie in Sarajevo - Diplome

Oktober 1985  Beginn des von Bischof Alfred Pichler genehmigten Poststudiums in

                        Ljubljana, mit dem Ziel Promovierung in

                        Theologie - Kirchengeschichte

1990                Abbruch des Studiums in Ljubljana wegen politischer Lage im

                        ehemaligen Jugoslawien

Militärdienst

1980 - 1981 in Subotica

Priesterweihe

23.06.1985 in Banja Luka

 
Berufsweg  
01.09.1985 - 31.08.1986
Stadtkaplan in Banja Luka
01.09.1986 - 31.08.1988
Stadtpfarrer in Bosanska Dubica
01.09.1988 - 31.08.1990
Stadtpfarrer in Mahovljani/Laktaši
ab 01.09.1990 im Dienste der Diözese Augsburg
11.09.1990 - 30.04.1991
Kaplan in Söcking
01.05.1991 - 31.08.1991
2. Stadtkaplan in St. Ulrich und Afra Augsburg mit besonderen Aufgaben in der Pfarrei St. Canisius in Augsburg
seit 01.09.1991
hauptamtlicher Pfarradministrator in Klimmach mit dem Titel Pfarrer
seit 01.09.1992
nebenamtlicher Pfarradministrator in Reinhartshausen und Waldberg
01.11.1996
Inkardination - Diözese Augsburg
zusätzlicher Schuldienst in kath. Religionslehre
Schuljahr 1991/1992 in Langerringen
Schuljahr 1992/1993 in Langerringen und Straßberg
seit Schuljahr 1993/1994 in Straßberg
seit dem Schuljahr 2006/2007 befreit aus gesundheitlichen Gründen